Comedy mit Maria Vollmer: „Push-up, Pillen & Prosecco“

Was macht Frau, wenn sie nicht mehr als Teenager durchgeht, bis zur Rente aber durchhalten muss? Sie hat atemberaubend auszusehen – Barbie schafft’s ja auch! Offen und schonungslos schildert, tanzt und besingt Maria Vollmer die Übergangsphase zwischen Minirock und Birkenstock, Kamasutra und Klosterfrau, Rock’n’Roll und Rheumadecke. Und zwar in ihrem Comedy-Programm „Push-up, Pillen & Prosecco“, das der Kulturring Lübbecke in seiner Reihe "Künstlerpodium" am

Sonntag, 18. Februar 2018
um 18 Uhr
im Bürgerhaus Altes Amtsgericht Lübbecke präsentiert.

Maria Vollmer

Mit Maria Vollmer steht dann eine umwerfende Komödiantin auf der Bürgerhaus-Bühne, die seit 2001 in Sachen Comedy unterwegs ist und dabei schon zahlreiche Kleinkunstpreise eingeheimst hat. Mit „Push-up, Pillen & Prosecco“ präsentiert die Künstlerin bereits ihr drittes Soloprogramm seit 2010.
Foto: Ulrike Reiniker, Düsseldorf

zur Startseite

Social