Kindertheater: Aladin - das Musical - Ausverkauft

Ein Familienmusical über den Mut, das eigene Schicksal zu ändern. Eine Geschichte bekannt aus 1001 Nacht.

Aladin, der Sohn eines armen Schneiders, ist ein gutherziger Dieb, der sich mit seinem Affen Abu in der großen Stadt Agrabah durchs Leben schlägt. Dabei lernt er Jasmin, die Tochter des Sultans kennen, die sich verkleidet unter das Volk mischt. Sie will mit allen Mitteln versuchen, ihr Volk vor dem bösen Zauberer Dschafar zu retten. Der wiederum will mit Hilfe der Kraft einer alten Öllampe die Macht an sich reißen. Diese sagenumwobene Lampe ist in einer Höhle verborgen und ausgerechnet Aladin soll ihm dabei helfen, sie zu holen. Das geht schief, denn Aladin sitzt in der Höhle fest. Auf der Suche nach einem Ausweg entdeckt er das Geheimnis der alten Öllampe und lernt den mächtigen Dschinn kennen. Aus dem Flaschengeist wird schnell ein Freund. Aladin hat drei Wünsche frei, die es sinnvoll einzusetzen gilt. Zunächst einmal raus aus der Höhle, um Jasmin zu helfen und die finsteren Pläne Dschafars zu durchkreuzen. Wird Magie alleine reichen?

Fotos: Nilz Böhme / Plakatmotiv: Theater Liberi / Hintergrundmotiv: vectomart – stock.adobe.com

zur Startseite
199 Sitzplätze stehen je Aufführungstermin zur Verfügung. Wichtige Infos dazu finden Sie hier.

Social