„DANCING Queen“: eine Hommage an ABBA

„Waterloo“ ? „Fernando“ ? „Does Your Mother Know“ ? „Money, Money, Money“ ? „SOS“: Das alles sind Hits, die bereits Generationen Tanzfreudiger und Fans der Pop-Legende ABBA begeisterten. Auch Titel wie „Mamma Mia“, „The Winner Takes It All“, „Chiquitita“ oder „Super Trouper“ gehören zu den unzähligen Ohrwürmern. Aus Hits wurden Evergreens, die eingebunden in ein Showprogramm, live auf der Bühne gespielt werden. Der Kulturring Lübbecke präsentiert im Abo A diese Hommage an ABBA in der Produktion von PW-Entertainment am

Mittwoch, 28. Oktober 2020
um 20 Uhr
in der Stadthalle Lübbecke. Es ist gleichzeitig ein Höhepunkt im Veranstaltungsprogamm anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Kulturringes.

ABBA Hommage
"Dancing Queen" ist eine Hommage an eine der erfolgreichsten Bands der Neuzeit, "ABBA". Ihre Hits wurden Evergreens, die nun in der Show "Dancing Queen" am 28. Oktober 2020 live gespielt zu erleben sind. Foto: PW Entertainment UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG

Kaum einer anderen Band ist es gelungen, mit ihrer Musik Jung und Alt zu verbinden. ABBA verkaufte mehr als 400 Millionen Alben, bevor sich die Band auflöste. Trotzdem wurde ihr zeitloser Sound zum Musik-Kulturerbe. Freuen Sie sich auf die fantastischen Stimmen der Sängerinnen und Sänger und auf die großartigen solistischen Parts der Musiker.

Glitzer und Glamour geben dem Showprogramm das gewisse Extra. Peter Wölke, der musikalische Leiter, führt als charmanter Moderator durch den Abend und vermittelt durch interessante Fakten und Eckdaten einen Einblick in die großartige Karriere von ABBA.
(Text: PW-Entertainment)

zur Startseite