Romantische Lovestory: "SMS für Dich"

Die Aufführung "SMS für Dich" wurde verschoben in die Spielzeit 21/22. Als Ersatztermin steht jetzt fest: Freitag, 8. Oktober 2021. Dafür präsentiert der Kulturring Lübbecke als Ersatzstück am 17. Oktober 2020: "Ich hasse Dich - heirate mich".

 

„SMS für Dich“ ist eine romantische Komödie, die der Kulturring Lübbecke in der Produktion der Komödie am Altstadtmarkt präsentiert, und zwar am

Samstag, 8. Oktober 2021
um 20 Uhr
in der Stadthalle Lübbecke.

SMS für Dich
Fotos: Oliver Vosshage, Hintergrundmotiv: johannes86 - stock.adobe.com

Die Geschichte

Nach einem heftigen Streit verschwindet Ben aus Claras Leben. Dabei hatte Ben ihr kürzlich erst einen Heiratsantrag gemacht. Sie ist verzweifelt und weiß nicht, wie sie alleine weiterleben soll. Immer, wenn Clara Sehnsucht nach Ben hat, schreibt sie ihm eine SMS. Schließlich hat sie jahrelang alle Gedanken und Gefühle mit ihm geteilt – und obwohl Ben jetzt tot ist, geben die Nachrichten, die sie ihm schickt, ihr das Gefühl, noch mit ihm verbunden zu sein.

Was Clara nicht weiß: Bens Telefonnummer ist inzwischen neu vergeben worden. Und so landen ihre Botschaften ins Jenseits bei dem Dauersingle Sven, einem jungen Journalisten. Sven ist verstört, berührt und wundert sich über die Wirkung, die die Nachrichten bei ihm auslösen. Er macht sich auf die Suche nach der geheimnisvollen Absenderin.

Der Kinoerfolg begeisterte im Jahr 2016 ein Millionenpublikum. In der Theaterfassung des Erfolgsromans von Sofie Cramers erleben Sie die romantische Liebesgeschichte von Clara und Ben, die aber nicht nur das Herz berührt.

zur Startseite